Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Donnerstag

Veröffentlicht am 19.07.2018

Der Morgen begann ganz unspektakulär, Bislirunde und Frühstück.

Die Lektionen am Vormittag boten den Kindern an, ein anderer Workshop kennen zu lernen. Es war ganz interessant wie die anderen Gruppen neues angepackt hatten.

Nach einem feinen Mittagessen und den Ämtli, ging es am Nachmittag auf zum Canin Cross. Die Kind-Hunde Teams konnten wählen, ob sie 1, 2 oder 3 Runden rennen wollten. Eine Runde (1 km) ging über den Damm, durch den Wald, über ein Bächlein, durch ein Agility-Tunnel und mitten durch ein Zelt. Sie rannten super motiviert bei warmem Wetter mit ihren Hunden durch die schöne Gegend.
Wer nicht gerade am Rennen war, konnte sich bei einem Leiterlispiel mit seinem Hund die Zeit vertreiben.

Am Abend hiess es dann: „Oberwald sucht die Supergruppe“. Sechs Gruppen boten die lustigsten und kreativsten Darbietungen. Gewonnen hatte die „Werbetruppe“. Sie haben 3 Werbungen gezeigt. Zalando, Multifunktionsschuh Columbia und ein Werbespot für das Jugend und Hund Lager.

Im Anschluss wurde noch die Rangliste vom Canin Cross verlesen und die Gewinner durften sich vom Gabentisch ein Geschenk aussuchen.

Nach der kurzen Bislirunde, war es bei den meisten sehr schnell ruhig im Zimmer.